Jun 10

Sammler Modellauto Tuning

Tag: TuningLkw @ 11:43

Wer kann sich nicht an seine Kindheit Erinnern wo Oma und Opa einem immer die kleinen Modellautos geschenkt haben. Aber mit den Jahren wo man gewachsen ist, ist auch das Interesse an größere Modelle gestiegen und man wollte auch etwas mit Ihnen anfangen. Nur in die Vitrine stellen und anschauen ist mit der Zeit langweilig. Mit der Zeit haben sich viele Clubs gebildet die sich umfassend mit dem Modelltuning befassen und auch Meisterschaften in verschiedene Kategorien austragen. Das reicht von den normalen Straßenmodellen bis zu den Sportrennwagen.

Bei den Straßenmodellen geht es hauptsächlich um das Aussehen, was kann man an der Karosserie oder den Motor und der Innenausstattung so verändern ohne soweit zu gehen das man das Fabrikat nicht mehr erkennt.

Dem Sammler Modellautos Tuning sind ansonsten keine Grenzen gesetzt und man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen. Bei den Rennwagen sieht es da ein wenig anders aus da versucht man sich hauptsächlich an das Original zu halten. Sei es das Aussehen, wie die Farbe, die Werbeaufkleber.

Aber beim Motor und das Fahrgestell gibt es genügend Möglichkeiten sein Geschick und sein Technisches Verständnis unter Beweis zu stellen. Da in der Rennkategorie große Meisterschaften bis hin zur Weltmeisterschaft ausgetragen werden sind einem beim Motortuning Grenzen gesetzt damit man sich im voraus keinen Vorteil verschaffen kann und somit die gleichen Voraussetzungen der anderen Teilnehmer gegeben ist.

Ansonsten kann man wie bei den Großen versuchen etwas bei den Reifen zu verändern oder man versucht es mit dem Fahrgestell oder den Luftleitblechen um eine optimale Fahrlage zu bekommen und somit sein Modell auf eine höhere Geschwindigkeit zu bekommen. Wer viel Verständnis für die Technik hat und seine Kreativität unter Beweis stellen kann der wird auch mal ein ganz großer Meister.